Die WirGarten-Handbücher - offen und kostenfrei für alle!

Standortsuche WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

WirGarten-Praxishandbuch

für Gründung, Aufbau und Führung einer GemüseGenossenschaft.

Ernte- und Mitgliederkampagne WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

FoodCoop-Handbuch

für die Versorgung der Mitglieder über das Gemüse hinaus.

Das WirGarten-Praxishandbuch

Die Pflichtlektüre für alle Solawi(-Genossenschafts)-Gründer*innen! Von A wie Anbausystem bis Z wie Zwischenfinanzierung ist das WirGarten-Handbuch vollgepackt mit verständlichen, handlungsweisenden Informationen zu allen relevanten Themengebieten rund um die Solawi-Gründung.

Heiner, Solawi Heckengäu

Wir waren auf der Suche nach einer passenden Lösung für die Winterlagerung unserer Wurzelgemüse. Das WirGarten-Handbuch hat uns mit seinem übersichtlichen und durchdachten Inhalten viel Recherchearbeit erspart und nahezu alle Fragen die wir diesbezüglich hatten beantwortet - reinschauen lohnt sich!

Max, Regionalkollektiv eG

Die gut strukturierte Einteilung hat uns bei unserer Gründung sehr geholfen nicht den Überblick zu verlieren und uns immer wieder abzusichern, ob wir an alles gedacht haben.

Katharina, Kollektiv Wolkenborn eG i.Gr.

Das WirGarten-Handbuch ist quasi das Gehirn des WirGarten-Systems, ein umfangreicher Praxisleitfaden - und es ist kostenfrei für alle zugänglich.

Es ist nicht nur hilfreich für die Gründung eines WirGartens, sondern kann auch für die Gründung einer Solawi, CSA oder eines Market Garden-Betriebs genutzt werden.

Aktuelle Version: 2.0 vom 8.4.2021

Diese Themen findest du im Praxishandbuch

Betriebs-Team WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

Gründung

  • Ein Startteam finden
  • Ein Praktikum machen
  • Eine regionale Netzwerkanalyse erstellen
  • Ein Betriebskonzept entwickeln
  • Crowdfunding und Communityaufbau
  • Einen passenden Standort finden inkl. baurechtlicher Prüfung und Pachtvertrag
  • Gründungskampagne und Gründungsveranstaltung der Genossenschaft
Flächendesign WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

Aufbau

  • Team- und Organisationsaufbau
  • Administrative Anmeldungen und Anerkennungen nach der Gründungsversammlung
  • Flächendesign
  • Kampagnen für Kapital, Mitglieder, Ernteverträge
  • Aufbau der Betriebsinfrastruktur inkl. mobile Container-Lösungen
  • Bodenvorbereitung und Beetanlegung
  • Eröffnungsfeier
regionales Betriebskonzept WirGarten System

Führung*

  • Teamstruktur und -praktiken
  • Gemüsebau
  • Kommunikation, Vertrieb, Öffentlichkeitsarbeit
  • Communitybuilding und Eventmanagement
  • Logistik
  • Administration und Finanzen

* Ein WirGarten ist eine selbstorganisierte Organisation, d.h. wir arbeiten mit kompetenzbasierten Hierarchien mit Rollen und festen Regeln für die Zusammenarbeit. Dies haben wir in Kapitel 7 inkl. genau beschrieben und ihr findet dort auch alle Rollen.

Das FoodCoop-Handbuch

BestellCoop in Aktion

Das FoodCoop-Handbuch ist ein Leitfaden für den Aufbau einer an eine Solawi/Gemüse-Genossenschaft angegliederte FoodCoop. Es eignet sich für alle Solawis/Gemüse-Genossenschaften, die ihren Mitgliedern noch weitere Lebensmittel über das eigens produzierte Gemüse hinaus anbieten wollen.

Aber auch für angehende FoodCoops sind wertvolle Überlegungen enthalten. Das Handbuch basiert auf den gesammelten Erfahrungen der WirGarten Lüneburg eG, in der wir eine FoodCoop ausprobiert und getestet haben.

In diesem Zusammenhang haben wir uns mit vielen generellen Themen befasst, die auch für andere in ähnlichen Situationen von Relevanz sind, und viele Einsichten gewonnen, die wir hiermit teilen möchten.

Die vorliegende Version ist ein erster Zwischenstand, da die Testphase in Lüneburg noch nicht abgeschlossen ist. Dieses Handbuch wird also laufend aktualisiert und erweitert. Wir freuen uns wie immer über eure Fragen und Anregungen als Kommentar im Dokument.

Die drei zentralen Kapitel des FoodCoop-Handbuchs

Modellübersicht

Modelle wie Mitgliederladen, FoodCoop und zusätzliche Anteile sind hier kurz erklärt. Dazu gibt es Fallbeispiele von anderen Solawis/Gemüse-Genossenschaften.

Fallstudie WirGarten BestellCoop

Alle Informationen rund um die WirGarten BestellCoop. Von Sourcing, Logistik, Zahlungen bis hin zur Mitgliedereinbeziehung.

Wissenswertes für alle Modelle

Hier haben wir steuerrechtliche und rechtliche Themen zusammengestellt, die bei der Gründung einer FoodCoop (unabhängig vom Modell) relevant sind.

Muster-Kalkulation für eine FoodCoop

Teil des Handbuches ist auch ein Muster-Kalkulationssheet, um eine Indikation für ein passendes Preismodell zu finden, mit dem sich die FoodCoop selbst tragen kann.