Startet einen WirGarten in eurer Stadt oder eurer Region - als Bürger:in, Gärtner:in, Kommune oder Organisation!

WirGarten_LangeTafelMai17_2687-1024x683

Du hast Lust, selbst einen WirGarten in deiner Region zu gründen? Oder Du würdest gerne einen WirGarten mitinitiieren und helfen, ein Gründungsteam zu finden? Dann findest du hier weitere Informationen und den Kontakt zu uns.

Wir suchen aktuell einen zweiten Pilotbetrieb, d.h. ein Team, das mit unserer Begleitung den nächsten WirGarten gründet. Mit diesem Team zusammen wollen wir den Beratungsprozess und das WirGarten-System noch einmal testen, ehe wir 2022 auch mehrere Gründungsteams parallel begleiten können.

Eure Vorteile und Profile als Gründer:innen mit dem WirGarten-System

Beratung Betriebsführung Betriebsentwicklung WirGarten Open Social Franchise Netzwerk
  • Im Team und mit funktionierendem System gründen und arbeiten.
  • Professionelle Begleitung zu allen Fragen und Themen durch das WirGarten-Team von Anfang an.
  • Maximal 5.000€ finanzielles Risiko als Gründungsteam (Startgebühr).
  • 3.000€ Startgehalt (Vollzeitäquivalent) für Betriebsleitung mit flexibler Arbeitszeit 24h bis 32h pro Woche.
  • Mit professioneller Anbautechnik und Infrastruktur starten.
  • Urlaubs-, Krankheits- und Elternzeitvertretung auch in der Saison.
  • Teil eines lernenden Systems sein mit Zugriff auf umfangreiche Erfahrung und Expertise.
  • Weniger schlaflose Nächte und Stress als wir bei unserer Gründung hatten 😉

Mitgründer:in und Betriebsleitung für Gemüsebau von Betriebsneugründung

Deine Verantwortlichkeiten

  • Du übernimmst zusammen mit deiner Gründungskolleg:in für Kommunikation und Betriebsadministation die Verantwortung für die Gründung, Aufbau und Führung der Genossenschaft und des Teams.
  • Du übernimmst die Verantwortung für den gesamten Gemüsebau ( ca. 3,25ha Mulch-Gemüsebau, 1.000qm Geschütztem Anbau , 5ha Gründüngung) und baust ein Team aus Fach- und Saisonkräften auf.
  • Du bist für den Aufbau, die Pflege und Instandhaltung der Betriebstechnik (Anbaumaschinen und -geräte) und der Betriebsinfrastruktur (Beregnung, Gewächshäuser, Zäune, Kühlung, Lager u.a.) verantwortlich.


Dein Profil

  • Min. 3 Jahre Berufserfahrung im ökologischen Gemüsebau - Du bist fachlich sattelfest und traust dir zu, einen Mulch-Gemüsebaubetrieb mit 50+ Kulturen im Satzanbau und einem Team aus Fachkräften und Quereinsteiger:innen zu führen.
  • Führungserfahrung und Kommunikation - Du kannst Menschen sehr gut einschätzen, verstehen und führen sowie klar und direkt Aufgaben delegieren und ehrliches Feedback geben und annehmen.
  • Stellen- und Anbauplanung - Du weißt, wann und wie viel Arbeit im Saisonverlauf zu erwarten ist und kannst eine entsprechende Stellenplanung machen. Eine professionelle, detaillierte und digitale Anbauplanung  und -dokumentation sind für dich selbstverständlich.
  • Arbeitsorganisationstalent - Du legst großen Wert auf eine effiziente Arbeitswirtschaft, umfassende Saisonvorbereitung und klare Absprachen mit Partnern für eine möglichst erfolgreiche und entspannte Saison.
  • Maschinenmanagement - Du kannst Traktor und Anbaugeräte sehr gut bedienen und pflegen und weißt, wann du einen/eine Techniker:in anrufen musst.
  • Betriebswirtschaft und Lean Farming - Du verstehst die arbeits- und betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge im Gemüsebau und kannst im Sinne wirksamer Arbeitsabläufe priorisieren und Prozesse optimieren.
  • Vermittlungskompetenz - Dir macht es Spaß, gärtnerische Themen und Zusammenhänge Menschen zu vermitteln - bei Gartenführungen, Mitgärtner-Aktionen, auf Social Media und in der Öffentlichkeitsarbeit 
  • Flexibel in Herz, Kopf und Hand - Du hast keine Angst vor Komplexität, bist pragmatisch und digital unterwegs, siehst mehr Chancen als Probleme, hast Lust auf Neues und verlierst auch in herausfordernden Zeiten nicht deinen Humor.

Deine Verantwortlichkeiten

  • Du übernimmst mit deiner Gründungskolleg:in für Gemüsebau die Verantwortung für die Gründung, Aufbau und Führung der Genossenschaft und Team.
  • Du übernimmst die Verantwortung für die gesamte (Mitglieder-)Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit wie Websitepflege, Pressearbeit, Newsletter, Social Media u.a.
  • Du machst Kampagnen, um euren WirGarten in der Region bekannt zu machen, Mitglieder und Kapital zu gewinnen und sorgst für eine hohe mediale Aufmerksamkeit.
  • Du übernimmst die Verantwortung für die Betriebsadministration wie Personalwesen, Mitglieder- und Finanzverwaltung, Betriebssteuerung, -prüfungen und -kontrollen.
  • Du baust die WirGarten-Community auf, organisierst lebendige WirGarten-Events und sorgst für eine mitgliederzentrierte Weiterentwicklung der Genossenschaft.
  • Du konzipierst die Logistik und baust ein regionales Partnernetzwerk dafür auf.


Dein Profil

  • Berufserfahrung im Bereich Kommunikation - Du kannst sehr gut Geschichten erzählen, Kampagnen führen, bist mit Social Media sehr vertraut und liebst es, mit Menschen persönlich, per Telefon oder Mail im Austausch zu sein. 
  • Berufserfahrung in Betriebsadministration - Du hast eine Affinität für Zahlen, Ordnung und Verwaltungsprozesse und kennst dich mit Zahlungsverkehr, Versicherungen, Buchhaltung, Behörden und Betriebsprüfungen aus.
  • Community Building und Organisationstalent - Du hast Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen und im Aufbau und der Pflege einer lebendigen Community.
  • Lean Management - Du verstehst arbeits- und betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und kannst im Sinne wirksamer Arbeitsabläufe priorisieren und Prozesse optimieren.
  • Flexibel in Herz, Kopf und Hand - Du hast keine Angst vor Komplexität, bist pragmatisch und digital unterwegs, siehst mehr Chancen als Probleme, hast Lust auf Neues und verlierst auch in herausfordernden Zeit nicht deinen Humor.

In zehn Schritten zu eurem WirGarten

Start-Team WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

1. Findet ein Start-Team (min. 2 Personen)

Betriebs-Team WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

2. Macht ein Praktikum im WirGarten

regionale Netzwerk-Analyse WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

3. Erstellt eine regionale Netzwerkanalyse

regionales Betriebskonzept WirGarten System

4. Erstellt ein Betriebskonzept

Kampagne WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

5. Macht ein Crowdfunding als Praxistest

Standortsuche WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

6. Findet eine passende Fläche und Abholorte

Ernte- und Mitgliederkampagne WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

7. Gewinnt Mitglieder und Ernteverträge

Flächendesign WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

8. Plant und baut euren WirGarten auf

Aufbau Betriebsabläufe WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

9. Lasst euch als Team in den Abläufen schulen

Eröffnungsfeier WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

10. Feiert den Start eures Gemüseanbaus

Standards und Leitlinien für unsere Mitglieder

WirGarten_khschroeder_1428

Standards als Basis, Leitlinien für die Entwicklung

Was genau macht eigentlich einen WirGarten aus? Um das verständlich und nachvollziehbar zu formulieren, haben wir uns für jeden der acht Bausteine des WirGarten-Konzepts Standards und Leitlinien gegeben.

Die Standards verstehen wir als Mindeststandarts, d.h. sie müssen von jedem WirGarten zwingend eingehalten werden. Die Leitlinien sind Entwicklungsziele für jeden WirGarten.

Eine Übersicht über alle Standards und Leitlinien findet ihr in unserer Präsentation und auch im letzten Kapitel des Handbuchs.

Wenn ihr Fragen dazu habt, meldet euch sehr gerne direkt bei uns!

Und das kostet die Mitgliedschaft im WirGarten-System

Eröffnungsfeier WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

5.000€ Startgebühr

für die Begleitung bis zur eG-Gründung und die Einrichtung von Marke, Website, IT.

Die Startgebühr muss von euch als Team oder von Dritten vorfinanziert werden und wird durch das Crowdfunding refinanziert.

Darunter fallen folgende Bereiche:

Standortsuche WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

20.000€ Aufbaugebühr

für die Begleitung beim Aufbau des Betriebes und die Schulung der Betriebsabläufe.

Die Aufbaugebühr trägt eure WirGarten-Genossenschaft als Investitionsnebenkosten für den Betriebsaufbau.

Darunter fallen folgende Bereiche:

Beratung Betriebsführung Betriebsentwicklung WirGarten Open Social Franchise Netzwerk

4,5%* Mitgliedsgebühr

für die laufende und ganzjährige Beratung im operativen Betrieb und für die Nutzung des WirGarten-Systems.

*4,5% des Jahresnettoumsatzes eures WirGartens, mindestens 9.960€.

Diese setzt sich aus folgenden Gebühren zusammen:

Fragen zum Gebührenmodell?

Wenn ihr zu unserem Gebührenmodell habt, meldet euch gerne bei uns, und wir können euch die Zusammensetzung noch genauer aufschlüsseln.

Jeder WirGarten ist - sobald wir die WirGarten-System-Genossenschaft gegründet haben - übrigens Mitglied und Eigentümerin des WirGarten-Systems, d.h. die Mitgliedsbeiträge bleiben in der gemeinsamen Unternehmung.

Und: Für die Entwicklung des Systems haben wir eine Förderung bekommen und müssen diese deshalb nicht refinanzieren!